Projekte der Damas Alemanas

Die Damas unterstützten Blanca Vielma mit Nahrungsmitteln und Schulmaterial. Foto © Jorge Salazar

Nahrungsmittel und Schulmaterial für Blanca Vielma

Am 11. August brach sich die Venezolanerin Blanca Vielma das Handgelenk, als sie gerade  als Tagelöhnerin in einem Garten arbeitete ...
Weiterlesen …
Dr. Nelson Carillo behandelt Patienten in La Concepción ehrenamtlich. Foto © Pfarrer Manuel Proaño

Arztbesuch für die Armen

„Wir sind hier zusammengekommen, um dieses so kleine, und doch so große Gebäude einzuweihen und zu segnen, das denen zu ...
Weiterlesen …
Über ein Jahr halfen die Damas Alemanas mit Nahrungsmittelkisten. Foto © Benita Schauer

Ein Jahr Nahrungsmittelhilfe

Ein Jahr lang haben die Damas Alemanas gemeinsam mit der Ehemaligenvereinigung der Deutschen Schule Quito (AECA) Lebensmittelspenden verteilt, fünfundzwanzig Mal ...
Weiterlesen …
Sprechstunde in Pinduyaku. Foto © Dimitri Guldener

Helfen, wo es keinen Arzt gibt

Das indigene Volk der Sápara im Amazonas-Tiefland Ecuadors, an der Grenze zu Peru (Provinz Pastaza), umfasst nur noch 560 Menschen ...
Weiterlesen …
Daniel Regalado (vorne rechts) mit seinem Team. Foto: Benita Schauer

Venezolanische Ärzte helfen – Unterstützung der Damas für neues Gesundheitszentrum

Im Zentrum Quitos, im Sektor El Ejido, wird eine Gruppe venezolanischer Ärzte ab Mitte März ein kleines Gesundheitszentrum eröffnen. Dort ...
Weiterlesen …
Lebensmittelausgabe während der Pandemie. Foto © Elizabeth Ubidia

Das Projekt „Comedor La Concepción“

Das Projekt Comedor in der Parroquia La Concepción im Norden von Quito ist eine Initiative, mit der mehr als 50 ...
Weiterlesen …
Auf dem Außengelände im Kinderhort haben die Kinder viel Spaß. Foto © Carola Knäulein

Das Projekt „Kinderhort in Atacames“

Unsere Projektidee entstand im März 1996, als zwei Kinder in den Flammen ihrer brennenden Bambushütte in dem Fischerort Atacames an ...
Weiterlesen …
Die frühere Direktorin der Stiftung in der hauseigenen „Apotheke“. Foto © Cristhian Almeida

Unser Partner in Portoviejo: CASAlianza

Die christliche „Fundación Centro de Apoyo y Solidaridad“  ist vor ca. 25 Jahren in Portoviejo (Manabí) entstanden. Sie arbeitet eng ...
Weiterlesen …
Die 6 Stipendiatinnen der Damas Alemanas und ihre Babies im Schuljahr 2021-2022. Foto © Regina Salazar

Das Projekt “Hermanas del Buen Pastor” – Conocoto

Im Heim des katholischen Schwesternordens Hermanas del Buen Pastor “Hogar de la Madre Soltera Adolescente, Maria de Bethlehem (Facebook Link)” ...
Weiterlesen …
Die Eltern von Marcela und Dylan (zwei unserer sechs Stipendiaten) mit ihren Kindern. Rechts die Schulleiterin Mónica Vaca. Foto © Benita Schauer

Unsere neuen Patenkinder an der Schule „Juan Enrique Pestalozzi“ in Otavalo

Seit Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 sind alle Schulen in Ecuador geschlossen. „Wir lernen gemeinsam zu Hause“ heißt die ...
Weiterlesen …