Projekte der Damas Alemanas

Die Eltern von Marcela und Dylan (zwei unserer sechs Stipendiaten) mit ihren Kindern. Rechts die Schulleiterin Mónica Vaca. Foto © Benita Schauer

Unsere neuen Patenkinder an der Schule „Juan Enrique Pestalozzi“ in Otavalo

Seit Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 sind alle Schulen in Ecuador geschlossen. „Wir lernen gemeinsam zu Hause“ heißt die ...
Leer más
Maria Eugenia Socas (links) ist selbst aus Venezuela geflohen. Foto © Benita Schauer

Venezolanische Flüchtlinge in Ecuador

Rund 500.000 venezolanische Flüchtlinge leben zur Zeit in Ecuador. Schon vor Beginn der Corona-Pandemie war es für sie schwierig, ihren ...
Leer más
2021 wurden von der Stiftung für die Patienten Päckchen gepackt, die sie bei ihrer Therapiestunde überreicht bekamen. Foto © Heidi Balis

Weihnachten in der Fundación AM-EN

AM-EN steht für „Amor“ und „Energía“, auf Deutsch Liebe und Energie. Die 1995 gegründete Stiftung bietet etwa 60 zum Teil ...
Leer más
Übergabe von Nahrungsmitteln an die Fundación Triada. (v.l.n.r.) Beatriz Schlenker, Maria Isabel Ortiz, Cristian, Nadine Witt.

1500 US-Dollar Nahrungsmittelhilfe für die Fundación Triada – Weihnachten für die betreuten Kinder und ihre Familien

Die „Damas Alemanas“ unterstützen die Fundación Triada, eine in Quito ansässige NGO, die Kindern und jungen Menschen mit geistigen und ...
Leer más
Für die Bevölkerung von Ecuador bedeutet Corona oft, dass das Essen knapp wird. Foto © Lucia Bayas

Corona bedeutet Hunger – die Nahrungsmittelhilfe der Damas

„Wir bringen das Essen direkt dorthin, wo die Not zur Zeit am größten ist“, sagt Carolin Haist, Präsidentin der Damas ...
Leer más