Proyectos

Über ein Jahr halfen die Damas Alemanas mit Nahrungsmittelkisten. Foto © Benita Schauer

Un año de ayuda a través de donaciones de alimentos

Ein Jahr lang haben die Damas Alemanas gemeinsam mit der Ehemaligenvereinigung der Deutschen Schule Quito (AECA) Lebensmittelspenden verteilt, fünfundzwanzig Mal ...
Leer más
Sprechstunde in Pinduyaku. Foto © Dimitri Guldener

Helfen, wo es keinen Arzt gibt

Das indigene Volk der Sápara im Amazonas-Tiefland Ecuadors, an der Grenze zu Peru (Provinz Pastaza), umfasst nur noch 560 Menschen ...
Leer más
Die sieben Geschwister und der Partner von Sophia. Foto © Katharina Harder

Festen Boden unter den Füßen

Sophia Holguin Rodriguez ist zwanzig Jahre alt und hochschwanger. Im Juni erwartet sie gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten ihr erstes Kind ...
Leer más
Daniel Regalado (vorne rechts) mit seinem Team. Foto: Benita Schauer

Venezolanische Ärzte helfen – Unterstützung der Damas für neues Gesundheitszentrum

Im Zentrum Quitos, im Sektor El Ejido, wird eine Gruppe venezolanischer Ärzte ab Mitte März ein kleines Gesundheitszentrum eröffnen. Dort ...
Leer más
Lebensmittelausgabe während der Pandemie. Foto © Elizabeth Ubidia

Das Projekt „Comedor La Concepción“

Das Projekt Comedor in der Parroquia La Concepción im Norden von Quito ist eine Initiative, mit der mehr als 50 ...
Leer más
Auf dem Außengelände im Kinderhort haben die Kinder viel Spaß. Foto © Carola Knäulein

Das Projekt „Kinderhort in Atacames“

Unsere Projektidee entstand im März 1996, als zwei Kinder in den Flammen ihrer brennenden Bambushütte in dem Fischerort Atacames an ...
Leer más
Die 6 Stipendiatinnen der Damas Alemanas und ihre Babies im Schuljahr 2021-2022. Foto © Regina Salazar

Das Projekt “Hermanas del Buen Pastor” – Conocoto

Im Heim des katholischen Schwesternordens Hermanas del Buen Pastor “Hogar de la Madre Soltera Adolescente, Maria de Bethlehem (Facebook Link)” ...
Leer más
Die Eltern von Marcela und Dylan (zwei unserer sechs Stipendiaten) mit ihren Kindern. Rechts die Schulleiterin Mónica Vaca. Foto © Benita Schauer

Unsere neuen Patenkinder an der Schule „Juan Enrique Pestalozzi“ in Otavalo

Seit Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 sind alle Schulen in Ecuador geschlossen. „Wir lernen gemeinsam zu Hause“ heißt die ...
Leer más
2021 wurden von der Stiftung für die Patienten Päckchen gepackt, die sie bei ihrer Therapiestunde überreicht bekamen. Foto © Heidi Balis

Weihnachten in der Fundación AM-EN

AM-EN steht für „Amor“ und „Energía“, auf Deutsch Liebe und Energie. Die 1995 gegründete Stiftung bietet etwa 60 zum Teil ...
Leer más
Übergabe von Nahrungsmitteln an die Fundación Triada. (v.l.n.r.) Beatriz Schlenker, Maria Isabel Ortiz, Cristian, Nadine Witt.

1500 US-Dollar Nahrungsmittelhilfe für die Fundación Triada – Weihnachten für die betreuten Kinder und ihre Familien

Die „Damas Alemanas“ unterstützen die Fundación Triada, eine in Quito ansässige NGO, die Kindern und jungen Menschen mit geistigen und ...
Leer más
es_EC