Damas mit eigener Website


Die Damas Alemanas verfügen seit Ende 2020 über diese Website, die Ralf Biebeler ehrenamtlich betreut. Dies ist ein weiterer Schritt in die Digitalisierung der Organisation. Ralf Biebeler entwickelte während seines Studiums im Rahmen einer Projektarbeit den Internetauftritt für den Verein. Der gelernte Mediengestalter nahm laut eigener Aussage das Projekt zum Anlass einen langjährigen Wunsch der Damas Alemanas umzusetzen. Das Content Management System WordPress ist Basis der Seite. Die Mitglieder füllen dies zukünftig selbstständig. Design und Layout sind modern und stellen eine hochwertige Basis für die Online-Kommunikation sicher. Die ersten erschienenen Beiträge handeln von Spenden, Mitgliedern, einem aktuellen Projekt sowie Herausforderungen der Damas.

Ralf Biebeler wählte die Damas Alemanas bewusst aus. Seine Frau ist Mitglied im Verein. Er erfuhr über sie, dass ein Internetauftritt hilfreich ist für Mitgliedergewinnung und Spendensammlung. Die Website unterstützt die Damas Alemanas zukünftig. Sie dient als erste Anlaufstation für potenzielle Mitglieder. Spendenaktionen sind ebenfalls möglich. Weiterhin dient sie der Information und Kommunikation mit Mitgliedern und Interessenten.

Tumbaco, Ecuador – 23.10.2020, 20:31 Uhr


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DE